Navigation und Service

Förderung am Instrument

Für Jugendliche im Alter von 12 – 20 Jahren, die bereits ein fortgeschrittenes Niveau auf ihrem Instrument erreicht haben, gibt es seit 2013 die Orchesterakademie. Diese bietet den Nachwuchsmusikern durch ihre vielschichtige künstlerische Arbeit eine ganz besondere Förderung.


In der Orchesterakademie erhalten begabte junge Instrumentalistinnen und Instrumentalisten die Möglichkeit, gemeinsam mit den Profis aus dem Philharmonischen Orchester zu musizieren und aufzutreten. Diese sowie der Generalmusikdirektor Georg Fritzsch oder die Kapellmeister übernehmen auch die Einstudierung mit den Jugendlichen.

Die Orchesterakademie schließt in dieser Kooperation mit dem Theater Kiel und seinem ganzen Apparat eine Lücke in der vorberuflichen Ausbildung junger Musikerinnen und Musiker.

Die grundlegende Finanzierung erfolgt durch die Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung, doch können auch Sie dazu beitragen, dass diese erfolgreiche Arbeit für unsere Jugendlichen auch in Zukunft musikalische Früchte trägt, denn wir möchten dieses Angebot für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch weiterhin kostenfrei gestalten, um jedem unabhängig von seinen finanziellen Möglichkeiten diese Förderung bieten zu können.

Näheres zur Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft finden Sie hier.

Unsere Projekte

Neben eigenen Projekten der Orchesterakademie, gibt es für die Akademisten auch immer wieder die Möglichkeit, bei Konzerten des Philharmonischen Orchesters mit den Profis zu musizieren oder bei Produktionen des Theater Kiel mitzuwirken.

Bei den eigenen Kammermusikprojekten werden unter Anleitung und Mitwirkung der Mentoren aus dem Philharmonischen Orchester in abwechslungsreichen Besetzungen vielfältige Programme erarbeitet, in denen ganz individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Akademisten eingegangen werden kann.

Daneben gibt es aber auch Projekte, bei denen die Akademie als ganzes Orchester mitwirkt, sei es in Kooperationsprojekten mit dem Kinder- und Jugendchor oder als Kammerorchester im Rahmen von Konzerten des Philharmonischen Orchesters bis hin zu eigenen Opern- oder Musicalproduktionen.

Außerdem erfolgen gemeinsame Projekte mit dem Philharmonischen Orchester Kiel, wo die Akademisten Seite an Seite mit den Profis am Pult sitzen oder einzelne Musikerinnen und Musiker aus der Orchesterakademie bei Produktionen des Theater Kiel mitwirken.

Ihre Ansprechpartner:
Jan Kaestel
jan.kaestel@akademien-am-theater-kiel.de